Unsere Faltenbehandlungen

Ihre BTX-Behandlung bei Dr. Cakmak in Köln

Die nicht-invasive Behandlung mit BTX ist eine sehr effektive und unkomplizierte Methode, natürliche Schönheit und Jugendlichkeit zu bewahren. Die Behandlung kann theoretisch in der Mittagspause durchgeführt werden und ist eine Alternative oder Ergänzung zur Faltenunterspritzung mit Hyaluronsäure oder anderen Fillern. 

Dr. Ercan Cakmak verfügt über mehr als 20 Jahre Erfahrung im Bereich ästhetisch-plastischer Gesichtsbehandlungen. Dadurch kann er BTX, Hyaluronsäure oder andere Filler so gezielt einsetzen, dass der Verjüngungseffekt besonders groß ist, Ihre Persönlichkeit und Ihr individueller Ausdruck aber nicht verändert werden.

Unter 0221 2037427 können Sie sich jetzt Ihren persönlichen Beratungstermin bei Dr. Ercan Cakmak sichern oder unserem freundlichen Praxisklinik-Team bereits erste Fragen zu Ihrer Faltenunterspritzung mit BTX stellen. 

Wir freuen uns auf Ihren Kontakt! 

Wichtiger Hinweis: Die häufigsten Fragen zum Thema BTX-Behandlung beantworten wir Ihnen bereits unten auf dieser Seite.

Die wichtigsten Fakten rund um eine BTX-Behandlung in unserer Praxis:

  • Behandlungsdauer

    ca. 15 Minuten

    in Kombination mit Faltenunterspritzung etwas länger
  • Art der Betäubung

    keine

    die feinen Kanülen sind in der Regel wenig schmerzhaft
  • Gesellschaftsfähig

    sofort

Eine Frau nach einer Botoxbehandlung bei Dr. Cakmak in Köln.
Fragen und Antworten

Antworten auf die wichtigsten Fragen rund um die Faltenbehandlung mit BTX bei Dr. Cakmak in Köln:

Was sind die Vorteile einer Faltenbehandlung mit BTX?

BTX ist ein Muskelrelaxans, das störende Mimikfalten effektiv und sicher mildert. Die Behandlung ist reversibel, denn der Körper baut BTX innerhalb von 6 Monaten vollständig ab. BTX ist als medizinischer Wirkstoff anerkannt und wird in verschiedenen Bereichen seit vielen Jahren eingesetzt. 

Das Ergebnis ist schon nach wenigen Tagen sichtbar. Eine Faltenbehandlung mit BTX dauert nur wenige Minuten und kann bei Bedarf wiederholt werden. BTX ist auch ein anerkanntes Mittel zur Behandlung von Migräne.

Was spricht für eine BTX-Behandlung durch Dr. Cakmak?

Aufgrund seiner langjährigen Erfahrung mit BTX und anderen Fillern steht Dr. Cakmak für ein natürliches Behandlungsergebnis. Ihr Gesicht wirkt im Anschluss an die Behandlung deutlich erfrischt und geglättet, Ihr individueller Gesichtsausdruck und Ihre Persönlichkeit bleiben aber unverändert. 

Wir verwenden ausschließlich hochwertigste Produkte, die sehr gut verträglich sind. Auch bei nicht-invasiven Behandlungen sollten Sie auf hochqualifizierte Fachärzte wie Dr. Cakmak setzen. Schließlich geht es um Ihre Schönheit und Ihre Gesundheit.

Wie wirkt eine Faltenbehandlung mit BTX?

BTX ist ein Bioprotein, das hemmend auf die Übertragung von Nervensignalen an Muskelzellen wirkt. Die Substanz ist genau dosierbar. Eine gezielte Injektion kann die faltenbildende Mimik-Muskulatur je nach Dosis schwächen oder lähmen. 

Infolge dieser Schwächung glätten sich die Hautfalten. Eine niedrig-dosierte Behandlung mit BTX macht äußerliches „Slow-aging“ möglich. Ein gesunder Lebensstil ist dabei hilfreich!

Die faltenmildernde Wirkung ist schon ab Tag 2 nach der Behandlung sichtbar. Nach 10-14 Tagen ist die Wirkung vollständig. Die Wirkung hält etwa 4 bis 5 Monate an, manchmal auch bis zu 6 Monate und kann dann erneuert werden.

Welche Falten können mit BTX wirksam behandelt werden?

Der Erfahrungsschatz im Umgang mit BTX ist mittlerweile sehr groß. In den letzten Jahrzehnten hat sich gezeigt, dass vor allem folgende Falten sehr effektiv mit BTX behandelt werden können.

  • Stirnfalten 
  • Krähenfüße
  • Zornesfalten
  • Oberlippenfältchen
Wie wird BTX angewendet?

Vor der Behandlung wird der individuelle Bedarf an Glättung von Dr. Cakmak ermittelt. Die exakt dosierte Substanz wird mit feinsten Kanülen in den Mimik-Muskel injiziert und entfaltet dort ihre entspannende Wirkung. 

Das Ziel ist eine Verjüngung, die Ihre persönliche Ausstrahlung und Schönheit unterstreicht, ohne dass das Ergebnis maskenhaft wirkt. In unserer Praxisklinik kommen nur hochwertigste Substanzen zum Einsatz.

Welche Risiken gibt es bei einer BTX-Behandlung?

Eine Faltenbehandlung mit BTX ist hochwirksam, sehr risikoarm und vollständig reversibel. BTX ist ein seit Jahren erprobter Wirkstoff, der in vielen Bereichen der Medizin zum Einsatz kommt. Die Risiken sind entsprechend gering, aber dennoch vorhanden.

Zu möglichen Nebenwirkungen gehören:

  • Kopfschmerzen
  • Allergische Reaktionen
  • Rötungen an der Einstichstelle

Wichtiger Hinweis: Ernsthafte Komplikationen treten fast ausschließlich bei unqualifizierten oder unerfahrenen Behandlern auf. Gründe hierfür sind eine fehlerhafte Dosierung oder eine falsche Positionierung der Injektion. Die Wahl eines guten, erfahrenen Arztes wie Dr. Cakmak ist deshalb die beste Möglichkeit, Risiken zu minimieren.

Welche Kosten entstehen bei einer BTX-Behandlung?

Die Kosten für eine BTX-Behandlung variieren. Dr. Cakmak wird Sie im Rahmen der Beratung vor einer Behandlung genau informieren, welchen Kosten auf Sie zukommen. 

Unter 0221 2037427 oder per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein. erhalten Sie – unter Angabe Ihrer persönlichen Vorstellungen – zeitnah eine erste Preisauskunft für Ihre Planung. 

Unser freundliches Praxis-Team freut sich auf Ihren Kontakt!

Wir freuen uns auf Ihren Anruf unter 0221 2037427.

© Dr. Ercan Cakmak 2022 - Alle Rechte vorbehalten

Öffnungs- und Sprechzeiten nach Vereinbarung.